NEU: Spare dauerhaft 15% auf deine Lieblingsprodukte in unserem Spar-Abo - erfahre mehr
  • Versandkostenfreie Lieferung ab 29 €*
  • Kostenlose Beratung: 0800-123-567-9
  • Qualitätssiegel

Gunpowder Tee - Volle Kraft voraus!

Der berühmte chinesische Grüntee „Gunpowder“ verdient seinen Namen aufgrund der Blattbeschaffenheit, die an kleine Gewehrkugeln erinnert. Grüner Tee Gunpowder ist sehr geschmacksintensiv und weist eine leicht herbe Note auf. Er ist ausgesprochen koffeinreich, weshalb er eine stimulierende und belebende Wirkung hat, die besonders von Erwachsenen geschätzt wird.

Gunpoweder Grüntee

In diesem Beitrag erklären wir dir alles Wichtige zur Gunpowder Tee Wirkung. Wie steht es um den Anbau, die Produktion und das Vorkommen dieses Tees, was gibt es für Sorten und was macht den Gunpowder Grüntee aus?

Teeherstellung, Vorkommen und Anbau

Im Zeitraum der chinesischen Kaiserdynastie (von 618 – 907 n. Chr.) wurde der Tee zum ersten Mal hergestellt. Gunpowder Grüner Tee wird bis heute zumeist per Hand geerntet.

Der Prozess danach geschieht jedoch maschinell. Dafür formen kreisende Blechtrommeln die Teeblätter zu eng gedrehten, winzigen Kügelchen. Auf diese Weise bekommt der Tee sein charakteristisches Aussehen und der Geschmack wird erhalten. Bevor die Blätter gerollt werden, wird der Tee geröstet, um eine Fermentation zu vermeiden. Im letzten Produktionsschritt werden die Blätter in mindestens drei Phasen getrocknet.

Gunpowder Blätter Grüntee

Mittlerweile sind neben China auch Taiwan und Sri Lanka beliebte Anbaugebiete. Der qualitätsvollste Gunpowder stammt dennoch aus China, genauer gesagt aus der Provinz Zhejiang, die sich in der Nähe von Pingshui befindet. Im Handel findest du den Tee unter der Bezeichnung „Temple of Heaven“ oder „Pingshui Gunpowder“.

Da es auf den Plantagen im Umkreis von Pingshui oft nebelig ist und die Böden ausgesprochen fruchtbar sind, werden die Teeblätter optimal mit Feuchtigkeit versorgt. Der Pingshui Gunpowder Tee ist kennzeichnend durch seinen grünlich-kräftigen Farbton. Außerdem sind die kleinen Bällchen in einem leicht silberfarbigen Glanz, was auf die Qualität hindeutet. Der Tee schmeckt frisch, feinherb und sanft rauchig.

Grüner Tee Gunpowder Wirkung

Wie alle Grüntees steckt auch der Gunpowder Grüntee voller wichtiger Nährstoffe. Im Folgenden haben wir dir die besonderen Merkmale des chinesischen Tees aufgelistet:

1. Hoher Koffeingehalt

Für alle Morgenmuffel kommt Gunpowder Tee gerade recht: Er punktet mit einer sehr hohen Koffeinmenge (einer der koffeinreichsten Tees überhaupt) und gilt daher als gesunde Alternative zu Kaffee. Der anregende Effekt kann Müdigkeitserscheinungen auf wirksame Weise entgegenwirken.

2. Natürlicher Stimmungsaufheller

Aufgrund seiner erfrischenden und vitalisierenden Wirkung dient er auch als natürlicher Stimmungsaufheller und kann für neuen Schwung sorgen.

3. Wertvolle Inhaltsstoffe

Neben dem hohen Koffeingehalt überzeugt der Gunpowder durch eine Vielzahl weiterer wertvoller Inhaltsstoffe: Im Tee stecken unter anderem Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente wie Vitamin A, B, B12 und C, Calcium, Kalium, Zink und Magnesium. Hinzu kommt, dass der Grüntee den Körper, aufgrund seiner alkalischen Eigenschaften, vor einer Übersäuerung https://www.amaiva.de/blogs/magazin/was-hilft-bei-ubersauerung-des-korpers bewahren kann.

Weiterhin beinhaltet der Tee ein pflanzliches Enzym, das einen positiven Einfluss auf den Blutdruck ausüben kann. Die Leber wird ebenso durch den entschlackenden Effekt des Grünen Tees Gunpowder unterstützt, der den Abbau von Schadstoffen vorantereiben kann.

Gunpowder Grüntee Sorten

Die ursprüngliche und weitverbreitetste Sorte ist der Pingshui Gunpowder oder der sogenannte „Temple of Heaven“. In Sri Lanka produziert man den Ceylon Gunpowder Tee, der ab 1800 Höhenmetern angebaut wird. In Taiwan hat sich der Formosa Gunpowder ausgebreitet, der sich stark von dem Tee aus Pingshui unterscheidet. Das Aroma ist deutlich milder und der Tee wird einzig und allein in Taiwan produziert.

Gunpowder Grüntee „Temple of Heaven“

Unser kräftiger und aromatischer Gunpowder Grüntee „Temple of Heaven“ mit originalem Gunpowder Tee weckt die Lebensgeister und versorgt dich obendrein mit einer Ladung Mikronährstoffe. Der nach dem Himmelstempel in Peking benannte Tee wird vor allem für seine schonend anregende, aber dennoch langanhaltende Wirkung geschätzt. Die an Schießpulver erinnernden Kugeln sind leicht herb und frisch im Geschmack und werden von einer sanft-rauchigen Note umspielt.

amaiva Grüntee Temple of Heaven

Die Kügelchen werden per Hand im Wok gerollt und entwickeln im heißen Wasser ihr einmaliges Aroma und die hübsche, grüne Farbe. Wir beziehen unseren Gunpowder Tee - wie all unsere Tees - aus speziell ausgewählten Teegärten aus kontrolliert biologischem Anbau. Dabei verzichten wir vollständig auf den Einsatz von Gentechnik, Herbizide oder Pestizide.

Gunpowder Tee Zubereitung: Gib einen gehäuften Teelöffel in eine Tasse und lasse den Tee bei einer Wassertemperatur von 70 – 80° C circa 3 – 5 Minuten lang ziehen. Wichtig: Den Tee nicht mit kochendem Wasser aufgießen, um das natürliche Aroma beizubehalten und die Nährstoffe zu erhalten.

Hier kannst du unseren Gunpowder Tee kaufen: https://www.amaiva.de/products/gruentee-temple-of-heaven Eine Auswahl weiterer Bio Grüntees findest du hier: https://www.amaiva.de/collections/all?sort_by=best-selling&constraint=gruntee

Fazit: Gunpowder Tee Wirkung - Volle Kraft voraus!

Jetzt weißt du einiges zur einzigartigen Gunpowder Tee Wirkung. Schon der Name „Gunpowder“ lässt darauf schließen, dass es sich um einen Tee der besonderen Art handelt. Allein die Form der gerollten Blätter ist charakteristisch und macht Lust den Tee einmal selbst auszuprobieren.

Grüntee-Liebhaber schätzen in erster Linie den frischen, kräftigen, herben Geschmack und seine anregende Wirkung. Der Tee wird jedoch längst nicht nur in Fernost getrunken, sondern hat auch in der westlichen Hochkultur an Beliebtheit gewonnen. Ebenso in Nordafrika hat sich die Teesorte als gefragtes, traditionelles Heißgetränk etabliert.

amaiva Bio Grüntee trinken

Das liegt nicht zuletzt an dem hohen Koffeingehalt, der dich mit Energie für den Tag versorgt und sich dazu positiv auf das Lern- und Denkvermögen auswirkt. Gunpowder Grüner Tee gilt ebenso als natürlicher Stimmungsaufheller aufgrund seines vitalisierenden und erfrischenden Charakters.

Natürlich sind auch die Nährstoffe im Tee nicht zu unterschätzen. Der Tee punktet durch viele wichtige Vitamine, Mineralstoffe und alkalische Merkmale, die einer Übersäuerung entgegenwirken können. Ein pflanzliches Enzym im Tee kann zudem den Blutdruck regulieren.

ZURÜCK NACH OBEN