• Kostenlose Beratung: 0800-123-567-9
  • Versandkostenfreie Lieferung ab 29 €*
  • Qualitätssiegel

Maca – Die Wunderpflanze der Inka

Sie wird seit rund 2000 Jahren im Süden von Peru angebaut und gedeiht auf einer Höhe von bis zu 4400 Metern. Sie wächst rund 20 Zentimeter hoch, ist sehr robust und besonders widerstandsfähig. Intensive Sonneneinstrahlung, heftige Winde, Temperaturschwankungen und das extreme Klima in den Anden Perus bewältigt sie. Die Rede ist von der Maca-Pflanze, kurz Maca, die auch als Peru Ginseng bezeichnet wird und zur Pflanzengattung der Kressen gehört.

Maca Knolle

Bereits die Inka haben Maca als Nahrungsmittel und Heilpflanze geschätzt. So lassen sich die Knollen essen. Sie können gebacken oder getrocknet werden. Getrocknete Knollen besitzen einen moschusartigen Geschmack. Zusätzlich können getrocknete Maca-Knollen über Jahre gelagert werden. Sie verfügen über einen hohen Nährwert, der vergleichbar mit Mais, Weizen und Reis ist.

Maca-Knollen enthalten unter anderem Eisen, Zink, Eiweiße, Kalzium, Kohlenhydrate, verschiedene Vitamine und Mineralstoffe. Außerdem wird aus den getrockneten, braunen und weichen Knollen ein süßer Brei gekocht. Die Knollen sind reich an Kohlehydraten und Proteinen.

Auch die jungen Blätter der Maca-Pflanze werden – roh oder gegart – gegessen. Ihr Geschmack ist scharf und erinnert an Kresse. Doch nicht nur als Nahrungsmittel wird Maca geschätzt, sondern auch als Mittel zur Leistungssteigerung.

Was bewirkt Maca?

Maca steigert die körperliche Leistungsfähigkeit und die psychische Belastbarkeit. Die Pflanze hilft bei sexuellen Funktionsstörungen. 2012 untersuchte der Wissenschaftler Gustavo F. Gonzales von der Cayetano Heredia Universität in Lima, Peru, wie sich der Verzehr von Maca auf die Fruchtbarkeit bei Männern auswirkt. Eine Gruppe von zwölf Männern im Alter von 20 bis 40 Jahren erhielt drei Monate lang Maca.

Bereits nach zwei Wochen wurde eine Verdoppelung der Spermienanzahl festgestellt. Die Studien-Teilnehmer bildeten mehr männliche Hormone und berichteten von einem deutlich gesteigerten sexuellen Verlangen. Zusätzlich wurde auch der Einfluss von Maca auf die Lern- und Gedächtnisfähigkeiten untersucht, im Versuch mit Mäusen. Bereits 1997 hatte der peruanische Neurologe Dr. Fernando Cabieses die potenzsteigernde Wirkung von Maca erforscht.

Maca Wirkung

Er kam zu dem Ergebnis, dass Maca sowohl die Erektionsfähigkeit beim Mann steigert als auch langfristig den Sexual-Trieb. Zudem wirkt Maca vitalisierend und bekämpft Stress, Müdigkeit und Depressionen. Es trägt zu einem besseren Körpergefühl und gesteigerter Belastbarkeit bei.

Das sagt man Maca nach

Aufgrund seiner aphrodisierenden Wirkung, so heißt es, dürfen bis zum heutigen Tag in den Dörfern der Anden nur verheiratete Paare Maca verzehren. Die Legende besagt zudem, dass sich Maca selbst bei Tieren positiv auswirkt. So hätten die spanischen Eroberer die peruanische Bevölkerung auf ihrem Eroberungszug immer höher in die Anden zurückgedrängt. Das harte Klima der Berge ließ die Tiere der Bauern weniger fruchtbar werden. Abhilfe schaffte schließlich die Fütterung der Herden mit Maca, was den Nachwuchs gesteigert haben soll.

Dass diese Legende wohl stimmt, konnte mittlerweile in verschiedenen Studien nachgewiesen werden. So untersuchten chinesische Forscher bereits vor 20 Jahren die Wirkung von Maca auf das Sexual-Verhalten von Mäusen. Mäuse, die Maca erhielten, waren demnach sexuell dreimal aktiver als Mäuse, die kein Maca bekommen hatten. Auch zeigte sich bei Mäusen, die unter Erektionsstörungen litten, nach der Einnahme von Maca eine deutliche Besserung der Symptome.

Maca steigert somit die sexuelle Lust, kurbelt die Spermienproduktion an und erhöht die Orgasmusfähigkeit. Laut traditioneller Heilkunde soll sich Maca zudem positiv bei Menstruationsbeschwerden sowie in den Wechseljahren auswirken. In welcher Form Maca aktuell am besten erhältlich ist, das verrät der nächste Absatz.

Wo bekomme ich Maca?

Maca gibt es zum Beispiel in Form von Maca-Kapseln als hochdosiertes Kombi-Präparat. Hauptbestand-Teil ist hochwertiges Maca-Pulver, das über mehr als 60 verschiedene Vitalstoffe verfügt. So enthalten die getrockneten Wurzeln, aus denen das Maca-Pulver gewonnen wird, bis zu 16 Prozent Proteine. Hinzukommt ein hoher Anteil an essentiellen Amino-Säuren und Omega-3-Fettsäuren.

Produkt Maca Kapseln

Dadurch wird der Körper bei allen wichtigen Stoffwechselvorgängen unterstützt. Zusätzlich verfügt das Maca-Pulver über zahlreiche Antioxidantien, die freie Radikale einfangen und dadurch das Krankheitsrisiko vermindern können. In der Packung befinden sich 60 Maca-Kapseln. Es empfiehlt sich, zweimal pro Tag je eine Kapsel mit reichlich Flüssigkeit einzunehmen. Um die Wirkung des pflanzlichen Nahrungsergänzungsmittels zu steigern, wurde das Maca-Pulver mit Ashwagandha und Tribulus terestris kombiniert.

Dadurch verfügen die Maca-Kapseln über eine herausragende Mikronährstoff-Zusammensetzung, die den Testosteron-Spiegel und die Fruchtbarkeit unterstützt sowie die Leistungsfähigkeit steigert.

Entwickelt wurde das 100-prozentig pflanzliche und vegane Naturprodukt zusammen mit Ärzten, Heilpraktikern und Ernährungsexperten. Seit mehr als zehn Jahren wird bei der Entwicklung von Naturprodukten auf höchste Qualitätsansprüche gesetzt. Dazu trägt die langjährige Expertise bei der Herstellung bei.

So werden ausschließlich natürliche Zutaten mit spitzenmäßiger Qualität verarbeitet, um die Vital- und Nährstoffe – von der Auswahl des Rohstoffs bis zur Verpackung – optimal zu erhalten und zu schützen. Dies gilt selbstverständlich auch für die Bestandteile Ashwagandha und Tribulus terrestris, die zusätzlich in den Maca-Kapseln enthalten sind.

Ashwagandha ist eine in der traditionellen indischen Heilkunst Ayurveda häufig verwendete Pflanze. Sie wird auch als Schlafbeere und Winterkirsche bezeichnet. Ashwagandha verbessert den Schlaf und die sportliche Leistungsfähigkeit. Zudem wirkt die Pflanze gegen Müdigkeit.

Tribulus terrestris, das auch als Erdsternchen bezeichnet wird, trägt dazu bei, dass die Produktion von Testosteron angeregt wird. Dadurch kann der Testosteron-Spiegel erhöht werden.

Alle Infos zu den Maca-Kapseln, inklusive Bestell-Möglichkeit, gibt es hier:

https://www.amaiva.de/products/maca-kapseln

ZURÜCK NACH OBEN