• Kostenlose Beratung: 0800-123-567-9
  • Versandkostenfreie Lieferung ab 29 €*
  • Qualitätssiegel

Moringa Produkte

Der Moringa Baum wird nicht ohne Grund als Wunderpflanze bezeichnet: Er gilt in verschiedenen Kulturen bereits seit Tausenden von Jahren als Heilpflanze. In Afrika kommt der an Meerrettich erinnernde Baum seit jeher als Nahrungsmittel gegen Krankheiten zum Einsatz.

Moringa Produkte

Ebenso in der indischen Heilkunst Ayurveda. Auch hier sind die gesundheitsfördernden Wirkstoffe der Moringa-Bäume seit vielen Generationen bekannt und werden auf unterschiedlichen Anwendungsgebieten praktiziert.

Die Inhaltstoffe des Wunderbaums haben nachgewiesenermaßen einen antioxidativen und entzündungshemmenden Effekt und schützen vor freien Radikalen. Außerdem weist der Baum eine hohe Menge an Mineralstoffen, Spurenelementen, Proteinen, Vitaminen und Carotinoiden auf.

Wenn du mehr über den „Baum des Lebens“ und die unzähligen Vorteile erfahren möchtest, sind hier alle wichtigen Infos für dich: https://www.amaiva.de/blogs/magazin/moringa-inhaltsstoffe

Produkte aus Moringa

Es gibt eine Vielzahl an Moringa Produkten, da die Pflanze auf verschiedene Art und Weise verarbeitet werden kann. Je nach Präferenz, kannst du Moringa in Form von Pulver, Kapseln, Tabletten, Säften, Tees oder Ölen zu dir nehmen.

Moringa Kapseln und Tabletten

Moringa Kapseln

Kapseln oder Presslinge sind wohl die leichteste und praktischste Anwendungsmöglichkeit. Die Moringa Kapseln von amaiva enthalten sowohl Moringa-Blattpulver als auch Moringa-Blattextrakt. Die Blätter werden in Indien geerntet und bei bis zu 30 Grad Celsius getrocknet – und das ganz ohne chemische Zusätze.

Da der Blattextrakt-Bestandteil auf schonende Weise erzeugt wird, können sämtliche Nährstoffe erhalten bleiben. Die amaiva Kapseln beinhalten somit 10x mehr Vitalstoffe als vergleichbare Kapseln.

amaiva Moringa Kapseln

Wir verwenden für unsere Kapseln ausschließlich natürliche und vegane Zutaten. Um den Energiestoffwechsel und das Immunsystem zu unterstützen, wird den Moringa Kapseln außerdem Vitamin C beigefügt, um Müdigkeitserscheinungen vorzubeugen. Es empfiehlt sich täglich zwei Kapseln mit ausreichend Wasser zu schlucken.

Detailliertere Informationen zu unserem Produkt findest du hier: https://www.amaiva.de/products/moringa-kapseln

Moringa Pulver

Das Moringa Pulver ist ebenfalls einfach zu konsumieren und beliebig dosierbar. Gewonnen wird das Blattpulver aus den getrockneten Blättern der Moringa Pflanze. Es kann in Nahrungsmittel auf diverse Weise eingesetzt werden, wie beispielsweise in Smoothies, Shakes, Currys oder Eintopfgerichten.

Das Moringa Pulver ist vor allem für Sportler das ideale Nahrungsmittel, da es 30g Protein beinhaltet. Allerdings ist zu beachten, dass sich Pulver nicht sehr gut in Wasser auflösen lässt, weshalb Kapseln möglicherweise die besser Alternative sind.

Moringa Saft

Auch als Konzentrat ist die Wunderpflanze erhältlich. Allerdings ist es durchaus wahrscheinlich, dass dem Saft andere Inhaltstoffe beigefügt werden, wie unter anderem Aloe Vera.

Der Vorteil: Du kannst das Konzentrat mit Wasser, anderen Säften oder Smoothies vermischen, um auch geschmacklich auf deine Kosten zu kommen.

Weiterhin konnte festgestellt werden, dass der Saft der Moringa-Blätter einen positiven Einfluss bei Diabetes Typ 2 bewirkte, wenn eine entsprechend hohe Menge von etwa 8g täglich eingenommen wurde.

Moringa Tee

Gerade in der kalten Jahreszeit ist Moringa Tee eine gute Wahl, um seinen Körper mit genügend Nährstoffen zu versorgen. Auch hier kommen die Blätter des Superfoods zum Einsatz, die reich an Vitaminen und Mineralstoffen sind.

Die ätherischen Öle, die sich in den Teeblättern befinden, hinterlassen einen scharfen Geschmack, der den Stoffwechsel ankurbelt und dich fit für den Tag macht.

Der lange Transportweg nach Deutschland hat neben dem Verbrauch von CO2 allerdings zur Folge, dass einige Nährstoffe verlorengehen und die getrockneten Blätter nicht mehr ihren vollen Nutzen entfalten können. Außerdem solltest du beim Kauf von Tee darauf achten, dass dieser mit einem Bio-Siegel gekennzeichnet ist.

Nur so kannst du sicher sein, dass sich keine Pestizide oder Ähnliches auf den Blättern befinden. Bio Moringa Tee findest du zum Beispiel in Biomärkten oder Reformhäusern. Es ist auch möglich Teemischungen zu erwerben, in denen neben Moringa Blätter auch weitere Kräuter enthalten sind.

Moringa Öl

Aus den Samen des Moringa-Baumes kann Öl gewonnen werden, das auch unter dem Begriff Behenöl verbreitet ist. Das wertvolle Pflanzenöl enthält viele essenzielle Vitalstoffe, Fettsäuren und Antioxidantien.

Dem Moringa Öl werden gesundheitsfördernde Eigenschaften nachgesagt, die sich speziell auf die Haut auswirken. Das Öl eignet sich also ideal zur Haut- und Haarpflege. Du kannst es als Massageöl, Body Lotion oder Haaröl einsetzen. Auch bei der Verminderung von Hautirritationen, leichten Verbrennungen, Hautausschlägen, Hautunreinheiten und Fältchen kann es Abhilfe schaffen.

Mit seinen entzündungshemmenden und antibakteriellen Wirkstoffen stabilisiert es darüber hinaus das Herzkreislaufsystem. Selbstverständlich kannst du das Pflanzenöl auch problemlos in deinen Ernährungsplan einbauen.

Mit über 100 unterschiedlichen Vitaminen und Mineralstoffen hat der Wunderbaum seinen Namen redlich verdient. 😊

ZURÜCK NACH OBEN